Persönlichkeits-Bildung mit Hund – das Training mit dem Wau-Effekt

erfrischend | wertschätzend

Hunde sind die idealen Co-Trainer. Sie sind Experten der nonverbalen Kommunikation. Denn sie geben direktes und unmissverständliches Feedback, ohne zu bewerten. Hunde spiegeln dir, wenn du unsicher bist oder zu forsch auftrittst. Die sensiblen Spürnasen verhelfen dir sanft zu einer Form der Verständigung, die schlichtweg wirkt.

Deshalb liegt der Fokus auf der Persönlichkeitsentwicklung im Training und das mit Hund. Aus Erfahrung – und Überzeugung.

Im hundegestützten Training arbeiten wir an Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung. Wer seine Körpersprache verbessert, beeinflusst die eigene Energie, pusht das Selbstbewusstsein und hat endlich Gelegenheit, eigene Potenziale zu heben und zu fördern.

Die Veränderungen bemerkst nicht nur du; auch deine Umgebung wird reagieren. Und zwar positiv.

Bestärkend & kommunikativ

Das Persönlichkeitstraining mit Hund ist dann für dich richtig, wenn du klare Kommunikation üben und trainieren willst. Wenn du sanft, aber deutlich Grenzen setzen und deine Ausdruckskraft unterstreichen willst. Oder wenn du dich mittels Persönlichkeitsbildung für deinen Job oder deinen Karriereweg fit machen möchtest. Wir arbeiten daran, deine Mensch-Hunde-Beziehung vertrauensvoll aufzubauen, dein Auftreten vor kleineren Gruppen oder in einer größeren Öffentlichkeit zu verbessern. Professionell und immer mit den besten vierbeinigen Partner:innen an der Seite.

Das hundegestützte Training bestärkt dich dabei …

… klar zu kommunizieren.

Fokussiere dich auf das Wesentliche.

… Grenzen aufzuzeigen.

Die eigene emotionale Gesundheit schützen.

… souverän und überzeugend aufzutreten.

Optimiere deine persönliche Wirkung.

… die Bedürfnisse anderer besser wahrzunehmen.

Die eigene Wahrnehmung schärfen.

… Beziehungen aufzubauen.

Respektvoller Umgang und offen für Feedback.

… Stresssituationen souverän zu meistern.

Gelassen und souverän reagieren

Du fragst dich was die Mensch-Hunde-Team Beziehung mit deiner Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat? Dein Hund kennt keine Grenzen, findet nicht zur Ruhe, zieht an der Leine oder macht was er will?
Im Training liegt der Fokus nicht auf „Sitz“, „Platz“ oder „bei Fuß“ sondern auf einem harmonischen Miteinander. Deine Körpersprache und Emotionen haben Auswirkungen auf das Verhalten deines Hundes und auf dein Gegenüber.

„Persönlichkeits-Entwicklung mit Hund“ ist einzigartig.

effektiv | augenöffnend

Du willst klar kommunizieren, souverän auftreten, dich selbst und ganze Teams selbstbewusst und vor allem authentisch führen? Dann lass uns deine Körpersprache reflektieren!

Die Art, wie wir stehen, gehen, schauen, deuten oder in einen Raum kommen, entsteht tief im Unterbewusstsein. Doch die Außenwirkung ist sofort und für alle sichtbar. Immerhin: Eine andere Person schätzen wir in Sekundenbruchteilen ein. Viel mehr, als sie uns mit Worten erzählen kann, sagt sie uns bereits mit ihrer Körpersprache. Diese eilt einfach allem voraus.

Das Grandiose: Köpersprache lässt sich trainieren und verfeinern.

Während ich auf deine Handlungen achte und diese analysiere, unterstützen uns echte Profis – Hunde.

Wenn du einen eigenen Hund oder einen Welpen hast: Fein, der ist natürlich mit dabei! Wenn nicht, dann sind Charly und Lotte als freundliche und vor allem erfahrene Co-Trainer und Therapiebegleithunde zur Stelle.

So kann ich dich stärken und vorwärts bringen.

1 : 1 Training

Voller Fokus auf deine Bedürfnisse im Einzeltraining. Wir arbeiten intensiv zusammen und kümmern uns um exakt das, was du brauchst. Der Fokus liegt dabei auf der Persönlichkeitsentwicklung im Training und das mit Hund. Durch eine klare Kommunikation und selbstbewusstes Auftreten, entsteht eine neue Beziehungserfahrung im Team.

Erfolg in Kleinstgruppen

In kleinen Runden von zwei bis fünf Teams, um individuell auf dich eingehen zu können – hier gibt es wirksame Tipps zu klarer Kommunikation, souveränem Auftreten und einer vertrauensvollen Mensch-Hund-Beziehung.

Für Unternehmen

Der Hund als Spiegelbild für Führungs- und Teamstrategien.

Für Unternehmen, die ihren Mitarbeiter:innen Persönlichkeitsbildung auf hohem Niveau gönnen.

Auf jeden Fall ist für Abwechslung gesorgt – allein schon durch unsere zahlreichen Aus- und Weiterbildungen, meine jahrelange Erfahrung mit Hunden sowie Charlys und Lottes Erfahrungen als Co-Trainer sind wir immer am neuesten Stand in Sachen Persönlichkeitsbildung und Hundetraining.

Walk & Dog

Walk & Dog bietet eine gelungene Abwechslung, die den Austausch im Mensch-Hund-Team fördert und gleichzeitig viel Spaß macht.
Ursprünglich kommt die Kombination Walk & Talk aus Gehen (Walk) und einem Beratungsgespräch (Talk). Wir verbinden dieses wunderbare Format mit unseren Hunden – so entstand der Walk & Dog. In einer besonderen Atmosphäre erkunden wir die Natur und das völlig ungezwungen. Wir bringen unseren Kreislauf wieder in Schwung, achten auf unsere Körperhaltung und fokussieren uns auf die Mensch-Hund-Beziehung. Konstruktive Gespräche eröffnen uns neue Perspektiven, schaffen Klarheit und führen uns Schritt für Schritt ans Ziel. Dieses Setting unterstützt dich dabei, dich und deinen Hund neu kennenzulernen und eure Erwartungen zu reflektieren. Ein positiver Nebeneffekt, das Gehen in der frischen Luft reduziert unsere Stressgefühle und fördert somit unser Wohlbefinden. Bei der Auswahl der Orte achte ich sehr darauf, dass ein entspanntes Gehen für euch möglich ist. Walk & Dog schafft mehr Sicherheit und Vertrauen.

Ich freue mich auf deinen Anruf!

Oder schreibe mir jetzt eine E-Mail

Kund:innen Rezensionen

“Hunde sind wunderbare Wesen, die uns tief im Inneren berühren und öffnen können. Sie führen uns in einen Prozess zu uns selbst. Tanja Gratzer begleitet diese Transformation mit viel Know-how und Feingefühl für Tier und Mensch und schubst uns mit ihrer Klarheit auf die Spur unserer blinden Flecken. So kommen wir sanft in unsere Kraft. Eine Ressource, die wir heute dringend brauchen.”

Petra Ummenberger, PR- & Eventmanagerin bei Miele Österreich

“Die Reflexion über das Verhalten meiner Fellnase und mir, ist nicht nur superspannend, es zeigt auch auf, ob sich die persönliche Eigen- und Fremdwahrnehmung deckt. Es regt zum Nachdenken und zum sich selber Weiterentwickeln an. Tanja schafft es mit ihrer Ruhe und sympathischen Art, Wissen zu vermitteln und mit Hilfe der Hunde eine neue Erfahrung der Weiterbildung zu schaffen. Danke für dieses tolle Erlebnis!”

Jasmin Kopf, MA, Projekt- & Marketingmanagerin

“Als Ersthundebesitzer kommt man schnell an seine Grenzen und ist oft ratlos und überfordert. Welche Art von Hundeerziehung ist die richtige für mich, welche Methoden gibt es überhaupt, wo fange ich an …. Fragen über Fragen. Tanja hat mich von Anfang an bei der Entwicklung meines kleinen Wirbelwindes begleitet (von der 12. Woche bis jetzt 10 Monate). Durch sie lernte ich zu verstehen, dass die Arbeit mit dem Hund in erster Linie bei einem selbst anfängt. Ich habe durch Tanja gelernt, bei der Hundeerziehung zur Ruhe zu kommen, auf meine Körpersprache zu achten und vor allem Druck rauszunehmen. Die Persönlichkeitsentwicklung fängt bei einem selbst an und spiegelt sich bei meinem kleinen Vierbeiner (Dylan) wider. Ich bin noch lange nicht am Ziel, habe aber jetzt mit Tanja eine absolut kompetente Hundetrainerin dir mir mit Rat und Tat zur Seite steht. Mit ihrer empathischen und offenen Art hilft sie mir und Dylan eine stabile und tiefe Bindung aufzubauen.”

Elena F., Marketing & Communication Managerin

“Tanja hat mir geholfen den Mut zu fassen, eine große, berufliche Umorientierung in meinem Leben zu wagen. Mit Erfolg, wie ich rückblickend sagen kann – dank der erkenntnisreichen Selbstreflexion und wertvollen Praxistipps, für mentale Stärke während des Veränderungsprozesses und sicherem Auftreten im Berufsalltag.”

Mark Waldhuber, Strength & Conditioning Coach bei Red Bull

Feedback der Teilnehmerinnen zum Kommunikationsworkshop bei Canicus – Canis therapeuticus

Persönlichkeits-Entwicklung mit Hund und Weitblick